Talente

Es ist schon etliche Jahre her, als ich an einem, für mich, ganz besonderen Seminar teilnahm. Den genauen Titel bekomme ich nicht mehr zusammen, es muss irgendetwas mit Persönlichkeitstraining gewesen sein. Der Dozent war ein Herr der schon einige Jahre an Lebenserfahrung gesammelt hatte und zudem, schon Autor von mehreren Büchern war. Ich kann mich nicht mehr an den ganzen Tag erinnern, oder um was es genau ging, welche Themenbereiche abgehandelt wurden, oder wie auch nur ein anderer Teilnehmer ausgesehen hat.

Eine Situation in diesem Seminar blieb allerdings all die Jahre ganz tief in meiner Erinnerung. Unser Dozent lehnte sich irgendwann an diesem Tag in seinem Stuhl zurück, schaute mir tief in die Augen und sagte: Petra, wissen Sie, Sie haben da ein ganz großes und besonderes Talent. Sie können Menschen für etwas begeistern und das nicht nur etwas, sondern Sie können Menschen für Dinge und Themen aus tiefstem Herzen begeistern.

Damals reagierte ich wie immer, wenn ich Komplimente bekomme. Ich lächelte und zog es etwas ins lächerliche. Mit Komplimenten richtig umzugehen, gehörte noch nie zu meinen Stärken. Diese Worte von einem völlig fremden Menschen zu hören, der wohl schon einiges an Fachwissen und Menschenkenntnis gesammelt hatte. Ich bekam sie nie wieder aus meinem Kopf. Menschen für etwas begeistern zu können, wie ich finde, kein sonderlich schlechtes Talent ;).

Vor einigen Monaten besuchte ich eine katholische Messe bei uns im Ort. Wir sangen Lieder und wie das oft an diesem Platz so ist, verfiel ich tief in meine Gedanken. Ich blätterte durch dieses Gesangbuch und irgendwann fiel mir diese eine Zeile ins Auge.

In dir muss brennen was du in anderen Entzünden willst.

 

Ich las mir diese Zeile immer und immer wieder durch, musste lächeln, sah diesen Dozenten vor meinem geistigen Auge, wie er mich mit seinem festen Blick anstarrte und hörte immer wieder seine Worte in meinen Ohren.

Als dieses ganze Projekt Weltreise immer mehr Gestalt annahm, wusste ich, ich will versuchen mehr Menschen zu begeistern, während der Reise, oder auch danach, oder wie auch immer. Wie genau, das wusste ich weder damals, noch weiß ich es gerade in diesem Moment. Aber ich will es versuchen, mit genau den Dingen, bei denen ich denke die liegen mir. Eins davon ist die Schreiberei. Etwas, was ich wirklich ziemlich selten tue, mir aber doch ganz schön viel Spaß bereitet.

Nun ja, jetzt sitzt ihr hier, lest diese Zeilen und das auf meinem eigenen Blog, ich kann’s immer noch nicht wirklich glauben. Ich schreibe und manche haben Lust es zu lesen. Was ein unbeschreibliches Gefühl. ♥

Dieses Abenteuer Weltreise, tue ich nicht, weil ich zu mir selbst finden muss. Im Gegenteil, ich tue es um die Sachen intensiver zu machen, von denen ich weiß, dass ich sie liebe. Ich werde die Zeit nutzen, um mehr zu schreiben, nicht nur über die Reise an sich, sondern auch, über alles Mögliche und ich werde versuchen, so viele Menschen wie möglich damit zu begeistern.

Jeder Mensch auf dieser Welt hat seine eigenen, ganz persönlichen Talente. Manchmal dauert es etwas, bis wir sie herausgefunden haben und manchmal wollen wir sie nicht direkt mit lautem Jubel annehmen, aber Talente sind etwas, die einen großen Teil unserer ganz individuellen Persönlichkeit ausmachen. Irgendwann sollte man im Leben einen Punkt erreicht haben, an dem man sie annimmt, sie anwendet und sich daran erfreut. Findet sie und habt Spaß daran sie zu nutzen, ganz egal was andere dazu vielleicht zu sagen haben.

„In dir muss brennen, was du in anderen Entzünden willst“.


8 Gedanken zu “Talente

    1. Hallo Heike, vielen, lieben Dank! Ich werde mein bestes dafür tun. Schon ganz bald werden wir uns wieder sehen! Fühlt euch gedrückt!
      Liebe Grüße an euch beide :*

      Gefällt mir

  1. Hi Petra, wir wünschen dir unendlich viele schöne Momente und unvergessliche Eindrücke. Vor allem aber jede Menge Spaß und vor allem viel Gesundheit auf deiner großen Reise. Liebe grüße ausm Honischland. Steven und Ela

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Ihr zwei, vielen, vielen Dank für die schöne Nachricht. Ich werde versuchen, alles gute mitzunehmen und jede Sekunde zu genießen. Bleibt ihr mir auch gesund und passt mir gut auf die Heimat auf 🙂 Liebe Grüße aus Kandy, Sri Lanka

      Gefällt mir

  2. Liebe Petra,
    jetzt bist du schon unterwegs. Ich wünsche dir ganz viel Spaß viele tolle Erlebnisse und sei bei allem auch ein bißchen vorsichtig. Muß auch den Hut vor dir ziehen gehören schon auch viel Mut dazu so alleine loszuziehen. Freunde mich auf deine Berichte du schreibst nämlich sehr gut. LG. Christine

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Christine, oh wahnsinn, das ist wirklich total lieb zu hören! „Nicht nur“ das mit dem Mut sondern auch, mit dem Blog, ich werde veresuchen so viel wie möglich zu berichten 🙂 Ich schicke ganz viele Grüße in die Heimat. Zwei anstrengende Tage gehen nun langsam zu Ende, aber ich kann nun endlich viele Grüße aus Kandy, Sri Lanka schicken 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s